top of page

Fortbildung: Autismus in der Frühförderung



Am 22. April erlebte unser gesamtes Frühförderteam einen Tag voller Inspiration, Lernen und praktischer Anwendung beim Thema "Autismus in der Frühförderung". Diese Fortbildung war nicht nur informativ, sondern auch äußerst bereichernd für uns als Team und vor allem für die Kinder, die wir betreuen.


Durchgeführt wurde diese spannende Inhouse Veranstaltung durch das Zentrum für Autismus Kompetenz (ZAK) aus Hannover. Von Beginn an wurden wir vom Fachwissen und der Leidenschaft für die Autismus-Frühförderung beeindruckt. Die Referentin führten uns durch verschiedene Aspekte der Autismus-Spektrum-Störung und gab uns wertvolle Einblicke in die Herausforderungen und Möglichkeiten, die sich in der Frühförderung ergeben.


Besonders beeindruckend waren die praktischen Einheiten, die uns angeboten wurden. Wir hatten die Möglichkeit, das Gelernte direkt umzusetzen und in kleinen Gruppen verschiedene Methoden und Techniken auszuprobieren. Dabei standen nicht nur theoretische Konzepte im Vordergrund, sondern vor allem die praktische Anwendung im Alltag der Kinder.


Es war inspirierend zu sehen, wie sich unser Team mit Begeisterung in die verschiedenen Übungen stürzte und gemeinsam nach Lösungen suchte, um die Förderung unserer kleinen Schützlinge noch effektiver zu gestalten. Der Austausch untereinander und die gemeinsame Reflexion der Erkenntnisse trugen maßgeblich dazu bei, dass wir mit neuen Ideen und an unsere Arbeit gehen.

















Wir freuen uns bereits auf zukünftige Fortbildungen und sind gespannt darauf, welche neuen Impulse sie für unsere Arbeit bringen werden.

Kommentare


Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page