Aktion „Kinderrechte – Mein Wissen macht mich stark!“

Die Tagesgruppe hat an der Aktion des Kinderschutzbundes vom Landesverband Niedersachsen e.V. zum „Niedersächsischen-Kinder-haben-Rechte-Preis-2022“ teilgenommen. Der Preis wurde dabei leider nicht gewonnen, aber trotzdem gab es viel Freude und Spaß beim Bearbeiten des Themas.

Im Vorfeld wurden Vorbereitungen in Form von einer Projektbeschreibung, einem Ablaufplan und eine Darstellung von bereits durchgeführten Aktionen zu der Thematik getroffen. Das Projekt wurde innerhalb der Tagesgruppe nach dem Motto „Kinderrechte – Mein Wissen macht mich stark!“ durchgeführt. Das Thema wurde mit verschiedenen Spielen und einem Kinderquiz eingeführt. Zudem wurden die Kinder sowohl in Einzel-, als auch Gruppenarbeit kreativ und gestalteten verschiedene Bilder zu den einzelnen Rechten und eine Collage. Es gab zwischendurch Wiederholungen, um das Thema immer wieder aufzufrischen. Anhand von einem präventiven Kurzfilm wurde konkret das Thema Sexueller Missbrauch bearbeitet. Im kommenden Frühjahr wird auf dem Außengelände der Tagesgruppe ein weißes Tipi Zelt aufgebaut, welches die Kinder mit passenden Motiven zu den Kinderrechten bemalen werden. Anlässlich zum Weltkindertag wurde im Gebäude des Landkreises Hameln-Pyrmont eine Pinnwand zur Dokumentation des Projektes bestückt. Zudem wird es im FiZ ebenfalls eine kleine Ausstellung dazu geben.

Die Wichtigkeit des Themas Kinderrechte wird weiterhin im Gruppengeschehen unserer Tagesgruppe eingebunden und somit immer wieder seine Präsenz finden. Ziel ist es, dass die Kinder verstehen, welche Rechte ihnen zustehen, wie sie diese an andere Kinder weiterbringen können und an wen sie sich wenden können, sofern sie in ihren Rechten verletzt werden.


Sina Conrad K+X Tagesgruppe








Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square