Kinderolympiade 2021

„Freude bringt alles in Bewegung, was im Menschen ist“ (Goethe)


Das Sommerferienprogramm hat in der Tagesgruppe mit der Kinderolympiade begonnen.

Die Kinder haben dem Kinderolympiadenfest entgegengefiebert. Mit gebührender Aufmerksamkeit und im Sportdress zogen die Kinder durch die verschiedenen Stationen und haben unter viel sportlichem Geschick und Teamarbeit auch alles praktisch umsetzen können. Sie erhielten vor Ort zunächst eine Einführung in die Spiele. Alle sieben Stationen, vom Dosen werfen über Mattenweitsprung, Sackhüpfen bis hin zum Hindernisstaffel, mussten dabei mindestens einmal – höchstens viermal – absolviert werden. Für jede Station, die erfolgreich von den Kindern gemeistert wurde, gab es Punkte, die sorgsam auf Karten notiert wurden. Am Ende wurden die Punkte ausgewertet und die drei besten Teilnehmer durften aufs Podest steigen, wo sie mit Preisen überrascht wurden. Alle anderen Teilnehmer erhielten Trostpreise.








Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge