Ferienfreizeit der Tagesgruppe

in der ersten Ferienwoche ging es für uns – die Tagesgruppe - eine Woche lang in den Wald in die Kahnsteinhütte. Dort haben wir uns selbst versorgt und haben so manches Abenteuer erlebt. So gab es in der ersten Nacht gleich eine Nachtwanderung.

Am nächsten Tag waren wir Wandern und sind bis zum Lönsturm gelaufen. Auf dem Turm hat man eine wunderschöne Aussicht. Danach ging es zum Abkühlen ins Schwimmbad.

Auch am Mittwoch haben wir uns nicht gelangweilt. Diesmal haben wir sogar etwas gelernt, indem wir den alten Hüttenstollen in Osterwald besucht haben. Wir haben erfahren, wie die Kohle entstanden ist, wie die Arbeitsbedingungen damals waren und das sogar Kinder dort sehr schwer arbeiten mussten. Auf Grund des tollen Wetters sind wir danach natürlich wieder ins Schwimmbad gegangen.

Das Highlight der Woche war der Donnerstag. Wir haben den ganzen Tag im Rastiland verbracht und sind Achterbahn, Wildwasserbahn und die Rodelbahn gefahren. Auch der Klettergarten und die vielen anderen Sachen haben uns großen Spaß bereitet. Am Abend gab es eine Abschlussgrillparty.

Am Freitag mussten wir leider viel aufräumen und dann ging es auch schon wieder zur Tagesgruppe, wo unsere Eltern uns abgeholt haben.

Eure Kids der Tagesgruppe

Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Rufen Sie an: 05151 - 8224820

© 2017 K+X Gesellschaft für soziale Arbeit mbH.